Fundus und Materiallager

Aus Theater und Nachhaltigkeit

Kreislaufwirtschaft im Theater kann funktionieren. Dafür braucht es Orte, an denen gesammelt werden kann, was in Theatern so anfällt und Menschen, die es verwalten und zugänglich machen. Modulare Bauweisen beim Bühnenbildbau, Verzicht auf Verbundstoffe und Übersicht der Bestände z. B. durch Digitalisierung sind wichtige Schritte zur Umstellung auf nachhaltige Theaterarbeit. Was bei den einen als Abfall entsorgt wird, kann in anderen Häusern, Sozialprojekten oder der Freien Szene wiederverwendet werden. Jeder Fundus, Materialzweitverwertung sowie Sozial- oder Second-Hand-Laden sind Beispiele für Kreislaufwirtschaft.

Das 2020 gegründete Netzwerk Initiativen für Materialkreisläufe (IfM) möchte die Sichtbarkeit der einzelnen Materialinitiativen erhöhen, aber auch die Zusammenarbeit untereinander stärken. Eine Karte des Verbunds offener Werkstätten findet ihr hier.

Rechtliche bzw. versicherungstechnische Verantwortlichkeiten stehen einer Weitergabe und Zweitnutzung von Bühnenbildteilen und Technik teilweise noch im Weg. Mehr dazu unter Abfallwirtschaft.

Die Linkliste "Fundus Nachhaltigkeit" sammelt ebenfalls Orte und andere Möglichkeiten, an denen gebrauchte oder nachhaltig produzierte Materialien erworben und hilfreiches Wissen erlangt werden kann. Auch findet ihr hier Projekte, Personen, Texte, Filme und vieles mehr, die inspirieren.

Kostüm-/Kleiderfundus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für eine Auflistung von Kostüm-/Kleiderfundus siehe Kostüm.

Liste von Materiallagern (bitte ergänzen!)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berlin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Consum Karl-Marx-Allee 1 (Haus der Materialisierung), 10178 Berlin. Plattform zum Teilen und Schenken
  • FTA-Fundus für Film- und Theaterausstattung Neuköllnische Allee 112, 12057 Berlin - Großer Fundus für Möbeln, Lampen, Stoffen, Teppichen und Kleinrequisiten aus vielen Epochen, auch mit Online-Fundus.
  • Kostümkollektiv Mariannenpl. 2, 10997 Berlin
  • Kunst-Stoffe HdM Karl-Marx-Allee 1 (Haus der Materialisierung), 10178 Berlin
  • Kunst-Stoffe Pankow Berliner Str. 17, 13189 Berlin. Bei den Kunst-Stoffen findest du auch eine Holzwerkstatt, ein Repair-Café oder Bildungsangebote für Kinder oder Erwachsene
  • Material Mafia Karl-Marx-Allee 1 (Haus der Materialisierung), 10178 Berlin
  • Theaterkunst Eisenzahnstr. 43–44, 10709 Berlin

Bremen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bauteilbörse Bremen Getreidestraße 16/18, 28217 Bremen. Secondhand-Baumarkt für funktionstüchtige Treppen, Türen, Fenster und vieles mehr
  • KlimaWerkStadt Westerstraße 58, 28199 Bremen. Materiallager, Reparatur-Café u.a.

Dresden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nytt. Materialdepot gUG Wiesbadener Straße 35, 01159 Dresden
  • Zündstoffe Materialvermittlung Dresden Jagdweg 1-3, 01159 Dresden - mit "Onlinekatalog" und offenen Werkstätten für alle von Konglomerat e.V. (Textiles | 3D-Druck | CNC-Fräsen | Lasercutting | Metall- und Maschinenbau | Holz | Kunststoff-Recycling und -verarbeitung | Siebdruck | Digitaldruck | Fotostudio und Analogentwicklung | Elektronik | Materialvermittlung)

Frankfurt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • GWR-Recycling Lärchenstraße 135, 65933 Frankfurt am Main - gemeinnütziges Recyclingzentrum zur Vermeidung sowie Reduzierung von Elektroschrott durch die Wiederverwendung von Materialien und ganzen Geräten + Secondhand Warenhaus Neufundland
  • Material Für Alle - MFA Gwinnerstraße 46, 60388 Frankfurt am Main

Gelsenkirchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halle/Saale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hamburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kassel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Materialverteilung Kassel

Köln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • FTA-Fundus für Film- und Theaterausstattung Freimersdorfer Weg 6, 50829 Köln-Bocklemünd - Großer Fundus für Möbeln, Lampen, Stoffen, Teppichen, Kleinrequisiten und Kostümen aus vielen Epochen, auch mit Online-Fundus.

Leipzig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Magdeburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

München[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wien, Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Online-Fundus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • bauteilnetz Deutschland bundesweites Kooperationsprojekt zur Wiederverwendung guter, gebrauchter Bauteile mit Standorten in Berlin-Brandenburg, Bremen, Gronau, Hannover und Herzogenrath.
  • Depot Plattform für dezentrale Lagerorte einer Kommune bzw. Region zum Austausch von Dingen und Dienstleistungen unter gemeinnützigen Organisationen - weitere Regionalpartner werden gesucht! (bisher in Halle, Leipzig, Hohe Börde).
  • Dingsda.org Freiberufler*innen, kleine Firmen, Vereine und Privatmenschen können hier ihr Equipment, Werkzeugen, Kostümteilen und anderweitig nützlicher Gegenstände (a.k.a Produktionsmittel) teilen und verleihen.
  • DTHG Kleinanzeigen ist eine Plattform speziell für den Verkauf, Kauf und Tausch von gebrauchtem Theaterequipment, Technik- und Bühnenmaterial.
  • FundusNet Vermittlungsplattform für gebrauchte Theaterausstattung (Kostüme, Rrequisiten, Dekorationen, Technik).
  • IHK-Recyclingbörse deutschlandweiter Marktplatz für industrielle Reststoffe.
  • Material-Karussell neue Plattform für dezentrale Lagerorte in Berlin (wird zukünftig mit anderen Regionen erweitert) zur Weitergabe oder Verleih von Material von Kulturinstitutionen an Kulturschaffende.
  • Materialrest24 Restmaterial von Handwerksbetrieben.
  • Remap Berlin Plattform für Reparatur, Leihen, Tauschen, Spenden, Second-Hand mit Karte der einzelnen Standorte.
  • Re-Use Netzwerk in Hessen Plattform für Austausch und Zusammenarbeit der Akteure und Recycling-Initiativen in Hessen mit Karte von Morgen
  • Die ressourcerie automatique vernetzt all die Keller und Dachböden, die Garagen und Abstellkammern der freien Szene miteinander. Dort liegen ungenutzte Produktionsteile, Requisiten, Kostüme und vieles mehr aus vielen Tagen der künstlerischen Arbeit. Innerhalb der ressourcerie kann jeder Mensch, Verein, jedes Kollektiv oder jede Gruppe ihren eigenen Katalog anlegen und all diese Dinge zum Vermieten oder Verleihen anbieten.
  • Restado deutschlandweiter Marktplatz für überschüssige und rückgebaute Bauteile und Baumaterial.
  • GebrauchteVeranstaltungstechnik.de Portal zum Verkauf gebrauchter Veranstaltungstechnik.
  • WeiterGeben.org deutschlandweite Vermittlung von Gebrauchtmöbel exklusiv an interessierte gemeinnützige Organisationen, Vereine etc. (Gebrauchtmöbel in großer Anzahl - Schulmöbel + Hotelmöbel + Büromöbel + Kantinenmöbel). Auch hier findet sich noch eine weitere Übersicht zu Material-Kaufhäusern.